Opening Gala - 31. Internationale Kulturbörse

Opening-Gala Sonntag, 20.01.2019, 20:00 Uhr  

Europaplatz 1
79108 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: FWTM GmbH & Co. KG – Messe Freiburg, Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die diesjährige Opening Gala ist eine Gemeinschaftsaktion der 31. Internationalen Kulturbörse Freiburg und des 20. Freiburger-grenzenlos-festivals. Auf dem Messegelände die Fachveranstaltung, in der Stadt das Festival – beide Veranstaltungen werden gemeinsam mit einem attraktiven Programm eröffnet:
Internationale Künstler, innovative Akkordeonmusik aus Portugal, erlesene Wortakrobaten, poetische Luftkunst, einzigartige Physical Comedy und sprachgewaltiges Kabarett – mithin: ein Abend mit hohem Unterhaltungswert, der es künstlerisch in sich hat! Zu Gast sind: Die vier Akkordeonisten von Danças Ocultas (PT), Martin Frank (D) , der Shootingstar der bayerischen Kabarettszene, die Luftkünstlerin llona Jäntti (FI), die Poetry-Slammer Fatima Moumouni & Laurin Buser (CH) , Trygve Wakenshaw (NZ) mit seinen umwerfenden Slapsticks sowie Timo Wopp (D), der pointiert und temporeich durchs Programm führt.


Die Eintrittskarte berechtigt zur einmaligen Hin- und Rückfahrt zur Veranstaltung im gesamten RVF-Gebiet.

Ort der Veranstaltung

Messe Freiburg
Europaplatz 1 (Navi: Hermann-Mitsch-Str. 3)
79108 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit ihrer modernen Infrastruktur, der funktionalen Ausstattung und einer ansprechenden Atmosphäre ist die Messe Freiburg der ideale Ort für Publikumsmessen, Fach- und Kongressmessen, Ausstellungen, Konzerte, TV-Shows, Sportevents und Großveranstaltungen jeder Art.

In 4 Messehallen mit einer Ausstellungsfläche von 21.500 m² und zehn Konferenzräumen, einem großen Zentralfoyer sowie einem Freigelände von über 80.000 m² finden jährlich mehr als 130 Veranstaltungen mit über 800.000 Besuchern statt. Die Messe Freiburg bietet alle Vorteile eines modernen Messeplatzes verbunden mit dem Charme einer lebendigen Universitätsstadt, deren einzigartiges Lebensgefühl sprichwörtlich ist.

Auf dem Gelände der Messe Freiburg waren in der Vergangenheit bereits außergewöhnliche Persönlichkeiten wie der Dalai Lama und Benedikt XVI. zu Gast. Zahlreiche Pop- und Rockstars von Herbert Grönemeyer über die Scorpions, Elton John und Die Toten Hosen bis hin zu Sunrise Avenue und Xavier Naidoo gaben sich die Ehre und Fernsehshows wie ‚Verstehen Sie Spaß‘ oder das ‚Musikantenstadl‘ bereichern das vielfältige Angebot genauso wie Großevents wie u.a. die Weltmeisterschafen im Hallenradsport.