Filipa Cardoso - Grande Noite do Fado

Weltmusik  

Dreyspringstr. 16
77933 Lahr

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Lahr, Kaiserstraße 1, 77933 Lahr, Deutschland

Tickets


Event info

Grande noite de Fado - ,,Fado ist die Kunst, Stille mit Gesang auszudrücken."

,,Fado ist die Kunst, Stille mit Gesang auszudrücken." Dieses Zitat über den Musikstil, der die Portugiesen in ihrem ,,Weltschmerz" miteinander verbindet, stammt von Filipa Cardoso, die auch als ,,neuer Stern am Fado-Himmel" bezeichnet wird. Die junge Musikerin ist eine der wenigen Sängerinnen, die auch von den älteren Stars ihres Genres ihren ,,Segen bekommt", weil sie mit der richtigen Portion Melancholie ausgestattet ist. Diese für den Fado so wichtige ,,saudade" - Melancholie - verbindet Cardoso mit frischen, rhythmischen Liedern.
Filipa Cardoso wuchs in Alto do Pina, einem traditionellen Bezirk Lissabons, unter vielen Fadistas auf. Sie begann selbst früh zu singen. Ihren ersten Auftritt hatte sie bereits mit 8 Jahren. 2004 gewann sie die prestigeträchtige "Grande Noite do Fado" im Lissaboner Coliseum, ein Wettbewerb, der jährlich von der "Casa da Imprensa" ausgerichtet wird. Seitdem gastierte sie in allen wichtigen Konzertsälen und Fado-Häusern Portugals. Ihr Debut-Album "Cumprir seu fado" wurde von dem legendären Komponisten und Sänger Jorge Fernando produziert, der auch für die ersten Alben von Mariza und Ana Moura verantwortlich war. Kultstatus erlangte er vor allem durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Amalia Rodrigues, die noch immer als die Verkörperung des Fado gilt. Filipa Cardoso ist auch als Schauspielerin in vielen europäischen Ländern und den USA erfolgreich. In dem Musical über die berühmte Fado-Sängerin Maria Severa spielt sie die Hauptrolle.
Das zweite Album Cardosos erschien im Frühjahr 2019. Auf ihrer aktuellen Tour durch Europa macht sie auch einen Stopp in Lahr und haucht damit auch dem hiesigen Publikum eine Portion portugiesisches Lebensgefühl ein.

Location

Schlachthof Lahr
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
Germany
Plan route

Der Schlachthof in Lahr ist eine Jugendbegegnungsstätte, in der Jugendliche aus der Umgebung einen sicheren Platz finden, um Interessen zu entdecken, auszuprobieren und Neues zu erleben. In den geräumigen Hallen des ehemaligen Schlachthofs bietet das Team des Jugendzentrums ein breites Angebot für alle an, die Lust haben sich künstlerisch, sportlich oder musikalisch zu betätigen.

Hier ist immer was los: Ob Skateboarden, klettern, malen, kochen oder einfach mit Freunden abhängen– im Schlachthof darf jeder dem nachgehen, wozu er gerade Lust hat. Ein großes Angebot an Aktivitäten stellt die Jugendlichen jeden Tag vor die Qual der Wahl und sorgt dafür, dass es immer was zu tun gibt. Die Stadt Lahr beitreibt die Jugendbegegnungsstätte seit 2001 mit dem Ziel, Jugendlichen einen Lebensraum zu bieten, wo sie auf der Basis von Respekt und Toleranz miteinander ihre Freizeit verbringen können. Unter der Woche liegt der Schwerpunkt auf Kursen und offenen Angeboten. Am Wochenende finden dagegen Konzerte, Tanzveranstaltungen oder Theaterworkshops statt. Darüber hinaus bietet der Schlachthof allen Jugendlichen eine kostenlose Rechtsberatung und Hilfe beim Schreiben einer Bewerbungsmappe an. Ein zentraler Treffpunkt auf dem Gelände ist das Bistro, wo sich nach einem ereignisreichen Tag gestärkt werden kann.

Der Schlachthof ist Plattform und Treffpunkt für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf eine spannende Freizeitgestaltung haben.