Festliches Neujahrskonzert „Amore“ - Mit Einladung zum Sekt in der Pause

Heidelberger Sinfoniker, Leitung: Ben Palmer  

Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch

Tickets from €32.00
Concessions available

Event organiser: Heidelberger Sinfoniker e.V., Marstallstr. 28, 68723 Schwetzingen, Deutschland

Tickets


Event info

„Amore“ lautet das Motto der diesjährigen Festlichen Neujahrskonzerte der Heidelberger Sinfoniker, die am 1. Januar 2020 im Palatin Wiesloch und am 2. Januar 2020 im Rokokotheater Schwetzingen stattfinden werden.
Das Programm ist eine Reise durch 300 Jahre Musikgeschichte und unterschiedlichste Gefühle – von innigem Renaissancelied allein mit Lautenbegleitung über die berühmtesten Mozartopern, die Eifersucht und Leidenschaft hinweg bis hin zu Gustav Mahlers Liebeserklärung an seine Alma – das Adagietto aus seiner 5. Symphonie, das durch den Film „Der Tod in Venedig“ zum Hit wurde.

Solist ist Countertenor Franz Vitzthum, der in den letzten Jahren mit gefeierten Konzerten und Solo-CDs Publikum und Fachpresse gleichermaßen begeisterte. Die Leitung der Neujahrskonzerte übernimmt der Chefdirigent der Deutschen Philharmonie Merck, Ben Palmer; auch dieses Mal moderiert der Publikumsliebling Stefan Müller-Ruppert in seiner heiter-informativen Art die beiden Konzerte. In der Konzertpause laden die Heidelberger Sinfoniker ein zu einem Glas Sekt!

Programm:

W. A. Mozart: Ouvertüre zu Le nozze di Figaro
J. Dowland: Time stands still
G. Mahler: Adagietto aus der Symphonie Nr. 5
G. F. Händel: Heroes, when with glory burning aus Joshua
A. Hammerschmidt: Die Kunst des Küssens
J. Strauß (Sohn): Hochzeitsreigen op. 453
W. A. Mozart: Ouvertüre zu Così fan tutte
B. Galuppi: Kantate La Gelosia
P. Mascagni: Intermezzo zu Cavalleria Rusticana
G. F. Händel (1685-1760): Ombra mai fu aus Serse
J. Strauß (Sohn): Rosen aus dem Süden op. 388

Location

Das Palatin
Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Palatin ist ein äußerst attraktives Kulturzentrum der besonderen Art. Es liegt in der baden-württembergischen Weinstadt Wiesloch in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anlage wurde als Stadthalle konzipiert und verfügt über das noble Vier-Sterne-Kongresshotel Best Western Plus Palatin.

Besonders häufig dient das Palatin dank moderner Konferenzeinrichtungen als Veranstaltungsort von Tagungen, Seminaren und Konferenzen. Oft finden in dem schicken Hotel aber auch Tanz- und Musikveranstaltungen, Dinnershows sowie ausgelassene Partys zu allen Anlässen statt, die dank bester technischer Ausstattungen stets zum absoluten Highlight mit Spaßgarantie werden. Das Kulturzentrum bietet etwa zwölf unterschiedliche Veranstaltungsräume, von denen der größte der Staufersaal mit bis zu 1263 Sitzplätzen ist. Zusätzlich garantiert die städtische Tiefgarage mit 392 Plätzen ein stressfreies Ankommen zur Veranstaltung.

Nicht nur für Geschäftsreisende und Hotelgäste ist das Palatin demnach eine bedeutende Adresse und wichtige Anlaufstelle, denn es lohnt sich für jeden, die angekündigten erstklassigen Events im Palatin im Auge zu behalten. Das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich, so dass für jeden Geschmack das passende Programm dabei ist.