Verschoben
Bisheriges Datum:

Don Kosaken Chor Serge Jaroff®

Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch

Tickets from €19.00 *
Concessions available

Event organiser: Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH, Ringstraße 17-19, 69168 Wiesloch, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Leitung: Wanja Hlibka
Der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff war wohl der berühmteste Chor weltweit und das über fast sechs Jahrzehnte von 1921 bis 1979. Nach einer ca. zwölfjährigen Pause ist der Chor nun wieder unter der Leitung von Wanja Hlibka, dem ehemals jüngsten Solisten Serge Jaroffs mit unverminderter Popularität in den großen Konzerthallen und Kathedralen in Europa und seit 2007 auch im fernen Osten zu hören. Weitere große Tourneen durch Amerika und Australien sind in Vorbereitung.
Bemerkenswert ist, dass der Chor in allen Ländern und fremden Kulturen mit derselben Euphorie und Begeisterung aufgenommen wird, was auch wieder bestätigt, dass Musik Menschen und Völker verbinden kann, auch wenn die Sprache nicht von allen verstanden wird. Die Art der Interpretation der Gesänge, sowie die stimmlichen Möglichkeiten der Sänger, die ausnahmslos auch als Solisten in Erscheinung treten, sind ebenfalls Garant dafür, dass die typischen klanglichen Besonderheiten dieses Chores erhalten bleiben. Die sechzigjährige künstlerische Arbeit Serge Jaroffs wird somit in authentischer und unnachahmlicher Weise fortgeführt.
Seit 2001 führt Wanja Hlibka den rechtlich geschützten Namen DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF® Leitung: WANJA HLIBKA.

Aktuell darf die Veranstaltung nur von geimpften und genesenen Personen besucht werden. Der Impfnachweis muss in digitaler Form vorliegen.Zusätzlich wird ein aktueller Antigen- oder PCR-Test einer offiziellen Teststelle benötigt. Ausgenommen sind genesene/geimpfte Personen, die nachweislich geboostert sind oder deren vollständige Immunisierung nicht länger als 3 Monate zurück liegt.

Location

Das Palatin
Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Palatin ist ein äußerst attraktives Kulturzentrum der besonderen Art. Es liegt in der baden-württembergischen Weinstadt Wiesloch in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anlage wurde als Stadthalle konzipiert und verfügt über das noble Vier-Sterne-Kongresshotel Best Western Plus Palatin.

Besonders häufig dient das Palatin dank moderner Konferenzeinrichtungen als Veranstaltungsort von Tagungen, Seminaren und Konferenzen. Oft finden in dem schicken Hotel aber auch Tanz- und Musikveranstaltungen, Dinnershows sowie ausgelassene Partys zu allen Anlässen statt, die dank bester technischer Ausstattungen stets zum absoluten Highlight mit Spaßgarantie werden. Das Kulturzentrum bietet etwa zwölf unterschiedliche Veranstaltungsräume, von denen der größte der Staufersaal mit bis zu 1263 Sitzplätzen ist. Zusätzlich garantiert die städtische Tiefgarage mit 392 Plätzen ein stressfreies Ankommen zur Veranstaltung.

Nicht nur für Geschäftsreisende und Hotelgäste ist das Palatin demnach eine bedeutende Adresse und wichtige Anlaufstelle, denn es lohnt sich für jeden, die angekündigten erstklassigen Events im Palatin im Auge zu behalten. Das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich, so dass für jeden Geschmack das passende Programm dabei ist.

Hygienekonzept

Hygienevorschriften bei Kulturveranstaltungen
- Veranstaltung darf nur von geimpften und genesenen Personen besucht werden. Der Impfnachweis muss in digitaler Form vorliegen. Zusätzlich wird ein aktueller Antigen- oder PCR-Test einer offiziellen Teststelle benötigt. Ausgenommen sind genesene/geimpfte Personen, die nachweislich geboostert sind oder deren vollständige Immunisierung nicht länger als 3 Monate zurück liegt.

- AHA-Regeln jederzeit beachten & anwenden

- Die Maske muss während des gesamten Aufenthalts getragen werden (auch am Platz).

- Die Foyerbar ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Speisen und Getränke dürfen mit in den Saal genommen werden.

- Für die Kontaktnachverfolgung nutzen wir die LucaApp. Bitte laden Sie sich diese, wenn möglich, bereits im Vorfeld herunter.