Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details
Rescheduled
Previous date:

Carmela de Feo - "Neues Programm"

Carmela de Feo  

Schwitter Weg 29
58706 Menden

Tickets from €23.70 *

Event organiser: phono-forum GmbH & Co. KG, Am Goldacker 8a, 58706 Menden (Sauerland), Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.70

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Rollstuhlfahrer-/Schwerstbehindertenplätze unter 02373-5351
print@home
Delivery by post

Event info

Carmela De Feo ist La Signora
Man muss sich in dem Wettlauf der Witzgestalten ja schon was einfallen lassen, um sich
von der Masse abzuheben. Optisch gelingt das Carmela de Feo ja schon mal
hervorragend: Mit schwarzem Haarhäubchen und biederem Fräulein-Rottenmeier-
Gouvernanten-Graufrack hat sie schon mal 1a-Wiedererkennungswert. Und auch was die
Instrumentenwahl betrifft, ist die Akkordeonistin auffallend konkurrenzfrei. Und wenn die
„Schwarze Witwe der Volksbelustigung“ verkündet „Man nennt mich La Signora und ich
bin eine Frau“, ist eigentlich alles gesagt. Aber noch längst nicht gesungen. Ob Pinks
„Rock Star“ oder Whams „Wake Me Up Before You Go-Go“, mit eingedeutschten Texten
macht sie mal gleich klar, wer hier Germanys Next Top-Chefin ist. Und die
kniebestrumpften Beine fangen nicht nur hemmungslos an zu steppen, sondern gehen
auch gnadenlos noch dahin, wo es wehtut: Mitten ins Publikum.

Videos

Directions

Wilhemshöhe Menden
Schwitter Weg 29
58706 Menden
Germany
Plan route

Hygiene concept

Hygiene- und Infektionsschutz
Zutritt nur mit 2G: Genesene und Geimpfte

Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise in möglichst digitaler Form und ein gültiges Ausweisdokument mit:
– Nachweis über ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist.
– Ihren Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis).

Folgende Personen sind von der 2G-Regel ausgeschlossen und müssen stattdessen einen Nachweis über einen negativen COVID-19 PCR- (maximal 48 Stunden alt) oder Schnell-Test (maximal 24 Stunden alt) vorlegen:
• Kinder/Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
• schwangere Personen
• Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich nicht impfen lassen dürfen.

Es gilt die Maskenpflicht bis zu Ihrem Sitzplatz und die allgemeinen AHA-Regeln.